StartseitePraxisLeistungsangebotKontakt Zahnarzt Herrnburg






Parodontitis

Die Parodontitis ist eine Erkrankung des Zahnhalteapparates.

Nahezu 90 % der Bevölkerung leiden unter einer mehr oder weniger gravierenden Form von Zahnfleischerkrankung. Die Erkrankung läuft in den meisten Fällen über einen langen Zeitraum völlig symptomlos ab, gelegentliche Blutungen werden oftmals vom Patienten übersehen oder falsch interpretiert.

Parodontitis hat auch Auswirkungen auf die Allgemeingesundheit. Nach neueren Untersuchungen fördern chronische Zahnfleischentzündungen das Auftreten von Herz-Kreislauferkrankungen, Schlaganfall, Diabetes und stellen ein Risiko für Schwangere dar.

Bei der Behandlung der Parodontitis werden die Zahnwurzeloberflächen äußerst effektiv gereinigt, die Zahnfleischtaschen mit hochwirksamen keimreduzierenden Substanzen gespült und von Belägen, Bakterien und dem entzündlichen Gewebe befreit. In einzelnen Fällen ist eine unterstützende Antibiotikatherapie erforderlich.

 

 

 

 

weitere Informationen finden Sie unter http://www.DGParo.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Parodontose oder Parodontitis eine Behandlung für gesunden Zahnfleisch und Zahnhalteapparat. Bakterientest und Vorsorge in Herrnburg bei Dr. Hennig oder Lübeck sowie Mecklenburg.



© 2006 Zahnarztpraxis Dr. Hennig | Impressum | Sitemap |
Screendesign & TYPO3-Umsetzung: Internetagentur fast networx (Hamburg+Lübeck)