StartseitePraxisLeistungsangebotKontakt Zahnarzt Herrnburg






Fissurenversiegelung

Durch die Fissurenversiegelung erhalten gesunde kariesfreie Zähne für viele Jahre einen wirksamen Schutz gegen Karies! Die Kauflächen der Molaren (Mahlzähne) sind nicht etwa glatt, sondern weisen kleine Vertiefungen auf. Genau diese Grübchen sind die Fissuren. Die Fissuren in den Kauflächen der Seitenzähne sind die Orte, an denen die bakterielle Plaque meistens nicht ausreichend entfernt wird oder entfernt werden kann. Hier können die in der Plaque gebildeten Säuren besonders lange auf die Zahnoberfläche einwirken, was schließlich zu Karies führt.

 

Aus zahnmedizinischer Sicht ist eine Fissurenversiegelung als besonders wirksamer Kariesschutz zu empfehlen. Fissurenversiegelte Zähne werden erheblich weniger von Karies befallen als nicht versiegelte Zähne. Die gesetzlichen Krankenkassen haben die Bedeutung der Fissurenversiegelung zur Kariesverhütung grundsätzlich erkannt. Allerdings haben nur alle 6 - 18 jährigen den Anspruch auf eine Fissurenversiegelung und leider auch nur für die großen Backenzähne. Die Versiegelung der übrigen bleibenden Zähne ist eine Privatleistung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prophylaxe für Kinder, Fissurenversiegelung und Putzübungen in Praxis. Zur Vorsorge und Hilfe bei Putztechnik. Fissurenversiegelung der Prämolaren und Molaren möglich. Bei Zahnarztpraxis Dr. Hennig in Herrnburg, Mecklenburg.



© 2006 Zahnarztpraxis Dr. Hennig | Impressum | Sitemap |
Screendesign & TYPO3-Umsetzung: Internetagentur fast networx (Hamburg+Lübeck)